Info


Wir bieten unseren Eltern eine Betreuungszeit durchgehend


Montag-Freitag von 7:00 - 13:30


Alle Eltern können einen Antrag auf Zuschuss bei der wirtschaftlichen Jugendhilfe stellen, die hierfür notwendigen Anträge gibt es auf der Homepage

Hier gibt es 2 Vertragsvarianten

bedarfsunabhängiger Anspruch ab einem Jahr

bedarfsunabhängiger Anspruch

Bis zu 20 Stunden 4-6 Stunden am Tag

Richtet sich nach den Arbeitszeiten der Eltern

Kein Arbeitszeitennachweis  

Arbeitszeitennachweis erforderlich

 

Die Betreuung wird mit einem Stundensatz verrechnet, nicht pauschal.

Das sieht im ersten Moment sehr verwirrend aus, ist aber eine faire Abrechnung.

Hierbei lehnen wir uns an den Beitragssatz der wirtschaftlichen Junghilfe Ravensburg.
Dieser liegt aktuell bei 6,50 € pro Kind und Stunde.

Diese 6,50 € bezahlt die wirtschaftliche Jugendhilfe an uns, und beinhaltet die im Antrag festgelegte Betreuungszeit so wie die Fahrzeit von Betreuung zur Arbeit und von Arbeit zur der Betreuung.

Kosten für Büroarbeit, Vor-und Nachbereitung, Feste und Elternabende, Elterngespräche so wie der Urlaub der Tagesmütter, Portfolio und Geschenke für die Kinder sind in den 6,50 € nicht beinhaltet.

Die Höhe des Kostenbeitrags der Eltern hängt davon ab, wie viele Stunden das Kind betreut wird und wie viele minderjährige Kinder im Haushalt der Familie leben. Die Kostenbeitragspflicht gilt auch bei Ferien- und Krankheitszeiten des Kindes für bis zu vier Wochen pro Jahr.

Dieser Eigenanteil staffelt sich wie folgt:                                                                  

1 Kind in der Familie unter 18 J  

Eigenanteil der Eltern 2,60 € / Stunde

2 Kinder in der Familie unter 18 J

Eigenanteil der Eltern 1,90 € / Stunde

3 Kinder in der Familie unter 18 J

Eigenanteil der Eltern 1,40 € / Stunde

4 und mehr Kinder in der Familie unter 18 J

Eigenanteil der Eltern 0,50 € / Stunde

 

Wenn Eltern der Kostenbeitrag finanziell nicht tragbar erscheint, können sie einen Antrag auf Überprüfung der für sie zumutbaren Belastungsgrenze beim Jugendamt stellen. Nur dann müssen dem Jugendamt Einkommensnachweise vorgelegt werden. Bei der Festlegung der zumutbaren Belastungsgrenze werden die Sozialhilferichtlinien Baden-Württemberg zugrunde gelegt. Der Überprüfungsantrag muss nicht unbedingt gleichzeitig mit dem Antrag auf Kindertagespflegeförderung vorgelegt werden. Auch bei Änderungen der finanziellen Situation während des Bewilligungszeitraums für die Kindertagespflege ist die Antragstellung zu einem späteren Zeitpunkt möglich.

 

Kosten:

Kosten

 

Essenszeiten:

 

Frühstück: 9:00-9:30

Mittagessen: 12:00 -12:30

 


Tagesablauf:

ab 7:00 Freispiel/ offenes Angebot

9:00 Händewaschen

Morgenkreis am Tisch: Reime, Lieder und Verse

gemeinsames Frühstück

10:00-11:00 offenes Angebot

Bodyzeit: Die Kinder ziehen sich bis auf den Body aus und haben Spaß an der freien Bewegung

Psychomotorikangebot

Wickeln und Händewaschen

Mittagskreis am Tisch: Reime, Lieder und Verse

Opa Josef bringt das Mittagessen

12:00 gemeinsames Mittagessen

12:30-13:30 Mittagsruhe- Freispiel jedes Kind hat seine individuelle Schlafzeit

 


Offenes Angebot :

In Absprachen mit den Kindern gibt es Angebote in den verschiedenen Bereichen.


Kreativität:

Kneten, Malen, Schneiden, Kleben, Filzen...


Musisch/ Rhythmisch:

Singkreis, Verse, Reime, Tischsprüche, Fingerspiele, Trommeln, Glöckchenstab, Rasseln...


Psychomotorisch:

Klettern, Hüpfen, Ballspiele, Tücherspiele, Balancieren, Bogenroller, Bobbycars...


Spaziergänge:

zu den Kühen, zu den Schafen, zur Autobahn, zu den Eseln...


Spielen an der frischen Luft:

Tiere und Pflanzen beobachten; dem Bauer bei der Arbeit zu sehen; den Opa beobachten, wie er den Garten pflegt; Sandbereich, Vogelnestschaukel, Spielhäuschen, Trampolin...


Visuell / Auditiv/ Sprache:

Bildbetrachtung, Bilderbuchbetrachtung, Gespräche, Tischspiele, Puzzle, Magnetikspiele...


Montessori Angebote:

Übungen des täglichen Lebens wie schütten, öffnen und schließen, löffeln, Mengen, Gewichte und Formen...


Wahrnehmung und Sinne:

Legearbeiten, Fühlbox, Händewaschen, Eincremen, Massage, Magiesand, Tücherspiele....

Jetzt Vormerken lassen